BMW LED INNENLEUCHTE

BMW FZD

LED INNENLEUCHTE

Entwicklungszielsetzung des Vorentwicklungsprojekts: Maximal mögliche Bautiefenreduzierung, um im Fahrzeug mehr Kopffreiheit und ein besseres Raumgefühl zu erreichen. Mehrere Projektphasen wurden jeweils mit einem funktionalen Prototypen abgeschlossen.

Gestartet mit einer Bautiefe von maximal 10mm, wurde diese aus technischen sowie stilistischen Gründen leicht erhöht und damit Serientauglichkeit erreicht.
Einen wesentlichen Beitrag dazu leisten flächige Lichtleiter, welche bei minimalem Bauraumbedarf nicht nur für eine gute Lichtverteilung sorgen, sondern auch als stilistisches Element das Design der Leuchte prägen.

Gestartet mit einer Bautiefe von maximal 10mm konnte die gesamte Funktionalität bis auf ein Brillenfach umgesetzt werden. So bietet die High-Version Zusatzfeatures wie Airbag-Anzeige, SOS-Notrufschalter mit Schutzklappe, Innenraumüberwachung, Wasserfallbeleuchtung sowie Infrarot-Kamera.

Das Design der Leuchte wurde von DELVIS wesentlich mitbestimmt und vom finalen Konzept nahezu unverändert in die Serie übernommen.

PRODUKTE

KOMPLEXITÄT in der ENTWICKLUNG
AUFWAND für VALIDIERUNG/ERPROBUNG
AUFWAND für PRODUKTIONS- und TESTEQUIPMENT
ANFORDERUNGEN hinsichtlich QUALITÄT und LOGISTIK